Herzlich Willkommen beim WebOPAC der Gemeindebücherei Heroldsberg.
Sie können über unseren gesamten Medienbestand recherchieren (39.095 Medien),
Verlängerungen vornehmen und Ihr Leserkonto einsehen.

 

unsere neuen DVDs

Mediengruppen: DVD, DVD Junge Erwachsene, Neuerwerbungen der letzten 3 Monate

Die Gemeindebücherei

Gemeindebücherei
Hauptstraße 104 

Leiterin: Marlis Doleschal-Hesselbach

Telefon: 0911 / 518 57 - 71
Fax: 0911 / 518 57 - 40

buecherei@heroldsberg.de

Neues aus der Bücherei

 Medienrückgabebox

Liebe Leser,

bitte beachten Sie, dass  die Medien erst am darauffolgenden Öffnungstag verbucht werden.

 

Die rote Couch

Am 13. November 2019 sprechen wir über den Roman "Lied ohne Worte" von Sofja Andrejewna Tolstaja, der Frau von Leo Tolstoi.

Die Geschichte erzählt von einer jungen Faum die nach dem Tod der Mutter erkennt, wie ungläcklich sie in ihrer Ehe ist. In der Sommerfrische hört sie Musik aus einem Nachbarhaus und findet Trost in der Musik. Zurück in Moskau genießt sie es in Konzerte zu gehen und sich hübsch herzurichten. Als der Musiker aus dem Urlaub sie besucht und ihr das Lied ohne Worte von Mendelssohn vorspielt merkt sie, dass sie sich verliebt hat.

 

Lesung 18.10.2019 um 19:00 Uhr

Die MarktschreiberInnen aus Eckental lesen in der Gemeindebücherei eigene Texte.

Musikalische Begleitung durch Elena Behr, Klavier und Alexander Bier, Trompete.

 

Eintritt frei.

 

Jubiläum! 20. Poetry Slam in Heroldsberg

 

Poetry Slam am 22.11.2019 um 20 Uhr – wieder im Bürgersaal

Am 22.11. findet um 20 Uhr der 20. Heroldsberger Poetry Slam statt. Wegen des großen Erolgs geht es auch diesmal in den Bürgersaal. Die Gemeindebücherei und Moderator Michael Jakob begrüßen wieder SlammerInnen aus Nah und Fern zum verbalen Kräftemessen, das mittlerweile nicht mehr wegzudenken ist aus dem Heroldsberger Kulturleben. So darf sich das Publikum auf einen erneut spannenden Wettstreit und auf die Auftritte folgender Künstler freuen: Franzi Lepschies aus Berlin, Rheinland-Pfalz-Meister Friedrich Chiller aus Kaiserslautern, Baden-Württemberg-U20-Meister Kai Bosch aus Backnang, Bayern-U20Meister Darryl Kiermeier aus München, Bayern-Meister Philipp Potthast aus München, Christian Alter aus Weißenohe, Lea Winkler aus München und Bert Uschner aus München.

Die Performance-Literaten haben jeweils sieben Minuten Zeit, das Publikum von Ihrem Können zu überzeugen, um in die nächste Runde gewählt zu werden. Dabei sind ausschließlich selbst verfasste Texte erlaubt. Das Publikum ist die Jury des Wettbewerbs und kürt Schritt für Schritt den Sieger des Abends. So einfach funktioniert das Konzept, das weltweit für anspruchsvolle Unterhaltung sorgt, mittlerweile auch große Hallen mit begeisterten Fans füllt und nicht selten der Stimmung eines Rockkonzerts nahe kommt. Nicht umsonst wird Poetry Slam als der Rock ’n’ Roll der Literaturszene betitelt. Karten gibt es in der Gemeindebücherei im Vorverkauf und eventuelle Restkarten an der Abendkasse.

Aktuelle Infos immer auf Facebook (öffentliche Seite, auch für Nicht-Nutzer lesbar) unter www.facebook.com/slamheroldsberg

{#Michel Jakob Foto BT A. Pontanus klein (320x213)}

Moderiert auch die 20. Ausgabe von Poetry Slam Profi Michael Jakob (Foto: Andi Pontanus)

 

 

E-Medien 

Mit einem Internetzugang haben Sie weltweit Zugang zu unseren E-Medien. Sind Sie Inhaber eines gültigen Leseausweises der Gemeindebücherei Heroldsberg, ist die Ausleihe kostenfrei und kann zuhause aktiviert werden. Die Jahresgebühr muss bezahlt sein. Dazu müssen Sie in die Bücherei kommen und in bar bezahlen. Sie können alle handelsüblichen E-Reader verwenden, mit Ausnahme des Kindles von Amazon. Auf der Internetseite eMedien Bayern haben Sie die Möglichkeit, die E-books auf Ihr elektronisches Endgerät zu laden. Unter dem Button Hilfe werden Sie Schritt für Schritt angeleitet, das von Ihnen ausgewählte E-book herunterzuladen.

Weitere Informationenen finden Sie hier: http://cms.onleihe.de/opencms/export/sites/default/divibib-customer/common/pics/eBooks-Ein-Ratgeber-fuer-Einsteiger.pdf 

In eigener Sache

Beachten Sie bitte, dass unsere Emailbenachrichtigungen eine Erinnerung sind. Für die rechtzeitige Abgabe Ihrer entliehenen Medien sind Sie verantwortlich. Nutzen Sie die Möglichkeit der Verlängerung in ihrem Lesekonto im Internet auf der homepage Heroldsberg unter dem Stichwort Gemeindebücherei, rufen Sie an oder schreiben Sie uns eine Email, damit wir die Verlängerung für Sie vornehmen können.

eMedien Bayern

Sind Sie Inhaber eines gültigen Leseausweises der Gemeindebücherei Heroldsberg, können Sie kostenfrei an diesem ergänzenden Angebot der EMedien teilnehmen. Zuhause aktiviert, können Sie alle handelsüblichen E-Reader verwenden, mit Ausnahme des Kindles von Amazon. Auf der Internetseite eMedien Bayern haben Sie die Möglichkeit, die E-books auf Ihr elektronisches Endgerät zu laden. Unter dem Button Hilfe werden Sie Schritt für Schritt angeleitet, das von Ihnen ausgewählte E-book herunterzuladen. Für eine Ausleihe muss die Jahresgebühr bezahlt sein.

  

 Lesetraining

 

Für alle Kinder, die zusätzliche Hilfe und Motivation zum Lesen lernen brauchen, bieten wir ab Oktober immer donnerstags  um 18:00 Uhr ein Lesetraining an. Frau Susanne Kolberg wird entsprechende Lesehilfen anbieten. Einfach vorbeikommen und lesen.

 

Vorlesen in der Gemeindebücherei

 

Mit wunderbaren Büchern und Geschichten wird auch im Herbst zwei Mal in der Woche vorgelesen:

Die Kindergartenkinder hören Geschichten mit Heidi Stammberger und Marlies Schweer dienstags von 16:30 – 17:00 Uhr.

Frau Alyson Mayer liest  für Kinder in englischer Sprache am letzen Dienstag im Monat von 16:15 Uhr bis 16:35

 

Die Schulkinder kommen donnerstags von 16:45 – 17:15 Uhr zum Zuhören zu Bärbel Ziselsberger.

  

WLAN

Kostenfreies WLAN auf dem Platz vor dem Rathaus. und in der Bücherei.

 

Ihr Büchereiteam

  

Das Bücherei Team

Das sympathische Team der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen um Frau Marlis Doleschal-Hesselbach und Frau Brigitte Lindemann-Oberhofer steht Ihnen an jeweils bestimmten Tagen während der Öffnungszeiten zur Verfügung und macht Veranstaltungen in der Bücherei zu einem besonderen Erlebnis.

 {#_DSC5488_01}

 

(Bätz Karin, Böld Anita, Brennhäuser Jutta, Doleschal-Hesselbach Marlis, Egermann Ursula, Engelhardt Claudia, Fitzner Monika, Herrmann Birgit, Kierner Heidi, Kolberg Susanne, Küfner Karin,  Langhansl Christa, Lindemann-Oberhofer Brigitte, Ludwig Andrea, Nissen Elke, Pfefferlein Lydia, Pokorny Beatrix, Schweer Marlies, Stammberger Heidi, Ziselsberger Bärbel) 

Öffnungszeiten

 

 Montag: geschlossen
 Dienstag: 16:00 - 18:00 Uhr
 Mittwoch: 10:00 - 16:00 Uhr
 Donnerstag: 16:00 - 20:00 Uhr
 Freitag: 16:00 - 18:00 Uhr
 Samstag: 10:00 - 12:00 Uhr

 Am 1.11.2019 und 2. 11.2019
bleibt die Bücherei geschlossen!

Vorlesen in der Gemeindebücherei

Vorlesen in der Gemeindebücherei:

Auch nach unseren Büchereiferien gehen die Vorlesestunden in der Gemeindebücherei weiter:

Die Kindergartenkinder hören Geschichten mit Marlies Schweer und Heidi Stammberger dienstags von 16.30 – 17.00 Uhr. Die Schulkinder kommen donnerstags von 16.45 – 17.15 Uhr zum Zuhören zu Bärbel Ziselsberger.

Frau Alyson Maier liest für Kindergartenkinder in englischer Sprache jeden letzten Dienstag im Monat von 17.00 bis 17:20 Uhr.

Eltern und Kinder in der Gemeindebücherei Achten Sie auf einen schonenden Umgang mit Büchern und den entliehenen Medien. Wurden Medien zuhause beschädigt, teilen Sie es uns bitte umgehend mit.

Nutzen Sie Ihren Aufenthalt in der Bücherei mit Ihrem Kind Bücher auszusuchen, um ihnen daraus vorzulesen. Wir haben wunderbare Kinderbücher, helfen Sie Ihrem Kind, diese zu entdecken. Lassen Sie sich gemeinsam von Inhalten verzaubern. Bitte beaufsichtigen Sie Ihre Kinder, lassen Sie Ihr Kind nicht alleine spielen, verstecken oder gar herumtoben. Sie stören sich und andere. Die Regale sind keine Spiel- und Klettergeräte.

Lesetraining

Donnerstag Abend  ab 18:00 Uhr bietet Frau Susanne Kolberg gerne ein Lesetraining an!

 

neuer mobiler Zugang
QR Code Jetzt für Ihr Smartphone!
WebOPAC Mobile als WebApp

Ab sofort können Sie bequem von unterwegs mit Ihrem iPhone, Android- oder Windows Smartphone etc. den Katalog der Gemeindebücherei Heroldsberg durchsuchen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit auf Ihr Leserkonto zuzugreifen, Verlängerungen vorzunehmen und Ihre Vorbestellungen zu überprüfen.

 

Probieren Sie es aus!

Scannen Sie mit Ihrem Smartphone den angezeigten QR-Code (z.B. mit der App Barcoo), öffnen Sie den Link in Ihrem mobilen Browser und speichern Sie ihn als Lesezeichen oder auf Ihrem Homebildschirm.

Leserkonto

 

Anmelden mit Ihrer Lesernummer auf dem Leseausweis und dem Passwort (ist Ihr Geburtstag TTMMJJJJ). Passwortänderung ist nach erstem Zugang möglich. Beachten Sie bitte, dass Sie evtl. ein neues Passwort vergeben müssen. Informationen im Kasten links!

 

Achtung! Die Feststelltaste ist aktiv!

 

WICHTIG: Nur wenn Sie die E-Mail-Benachrichtigung in Ihrem Konto aktivieren, erhalten Sie von uns bei Vorbestellungen oder Fälligkeit Ihrer Medien eine Service-Mail.

Im Leserkonto klicken Sie dann nach erfolgreicher Anmeldung auf Optionen.
Setzen Sie bitte die entsprechenden Häkchen und kontrollieren ob Ihre Mail-Adresse korrekt eingetragen ist (bitte bei Bedarf ändern, bzw. eingeben).
Abschließende Speicherung nicht vergessen.




Im Leserkonto anmelden.



Im Leserkonto anmelden.