Herzlich Willkommen beim WebOPAC der Stadtbücherei Rain
Sie können in unserem gesamten Medienbestand (30.074) recherchieren, 
Verlängerungen vornehmen und Ihr Leserkonto einsehen.

 

einfache Suche  | erweiterte Suche

Bücherei-Schließung

{#Achtung}

Die Bücherei bleibt bis auf weiteres geschlossen!

 

Bitte nutzen Sie die Onleihe www.eMedienBayern.de 

Passen Sie auf sich auf, damit wir uns bald gesund wieder sehen!

Ihr Bücherei-Team

 

Aktuelle Informationen erhalten sie hier:

 

Stand: 09.04.2020

Wir sind Dienstag und Donnerstag jeweils von 10.00 - 12.00 Uhr und 15.00 - 17.00 Uhr telefonisch erreichbar.

 

Eine Neuanmeldung zur Nutzung der Onleihe ist von zuhause aus möglich. Hier können Sie sich registrieren: Registrierung

 

Ihre Medien wurden automatisch bis zum 05.05.2020 verlängert.

 

Beachten Sie unsere Tipps, sie werden laufend aktualisiert!

 

Sollte Ihre Jahresgebühr fällig sein, melden Sie sich bitte per Mail oder Telefon. Wir schalten dann das Leserkonto frei.

  

Der Service Fernleihe und Schwabenfindus stehen derzeit leider nicht zur Verfügung.

 

Buchhandlung Rain bietet Lieferservice

Die Buchhandlung Rain bietet einen Lieferservice an. 

Schicken Sie eine Email an info@buchhandlung-rain.de  oder sprechen Sie auf den Anrufbeantworter  Tel: 09090 701840 und teilen Sie Ihre Wünsche mit. Die Ware wird dann direkt zu Ihnen nach Hause geliefert.
Bitte geben Sie der Buchhandlung 1-2 Tage Zeit, um auf Ihre Anfragen zu reagieren. Der Laden ist nicht täglich besetzt. 

Näheres unter buchhandlung-rain.de

Fake-News erkennen!

Fake-News erkennen - in kritischen Zeiten

Die Corona-Pandemie führt leider auch zu vielen Falschmeldungen im Internet, vor allem in den Sozialen Medien. Die Süddeutsche Zeitung (SZ) hat deshalb zehn Tipps zusammengestellt, wie es sich vermeiden lässt, auf diesen Unsinn hereinzufallen und wie ein verantwortungsvolles Verhalten im Netz aussieht.

 

Den kompletten Artikel können Sie hier lesen. 

10 Tipps gegen die Corona-Angst im Netz (Kurzversion)

Quelle: Oebib.de

Online-Leseangebote für jedermann - Stand 09.04.20

Bilderbücher in verschiedenen Sprachen

Für Eltern, die ihre Kinder zuhause mit Sprachen beschäftigen möchten gibt es das kostenlose Angebot von bilingual picture books

 

(Vor-)Lesen, Spielen und Lernen in besonderen Zeiten 

Die Stiftung Lesen hat einen Service für Eltern, Kinder und Lehrer*innen eingerichtet.

 Auf der Aktionsseite der Stiftung Lesen sind neben Buchtipps von lustig bis gruselig zum Vor- und Selberlesen auch (Vor-)Lese-Apps zu finden. Unter "digitale Vorlesegeschichten" wird auf zahlreiche Quellen, auch mehrsprachigen Inhalts verwiesen.

 Es folgen Tipps rund um das Thema Vorlesen und Erzählen mit Kindern ab einem Jahr (Lesestart 1-2-3), Bastel- und Aktionsideen und schließlich Infos & Material für Lehrkräfte.

https://www.stiftunglesen.de/aktionen/vorlesen-corona/

Ab 30. März 2020 startet zudem eine Challenge #zuhauselesenchallenge, bei der jeder auf Instagram oder Facebook mitmachen kann. Die Aktion richtet sich an alle Menschen, die derzeit zu Hause sind (Kinder, Jugendliche und Erwachsene) und wird von zahlreichen Prominenten unterstützt.

Informationen zur Challenge

 

Gestreamte Lesungen von Kinderbuchautor*innen

Ab Montag, 23.03.20 streamen NDR und SWR wochentags live um 16 Uhr Lesungen von Kinderbuchautor*innen

Die Autor*innen lesen eine Stunde lang aus ihren privaten Wohnzimmern für Kinder im Alter ab 5 Jahren vor. Danach besteht in einer Fragerunde Gelegenheit für die kleinen Zuhörer*innen, direkt mit den Autor*innen in Kontakt zu treten. NDR und SWR streamen die Veranstaltungen live unter dem Motto „live gelesen mit…“.

https://www.kindernetz.de/home/livegelesen-boie/-/id=4390/nid=4390/did=530620/1uk86f9/index.html

 

Bilderbuch "K"orona" soll Kindern die Angst nehmen!

Den kompletten Artikel  der Augsburger Allgemeinen finden Sie hier

kostenloser Download des Bilderbuchs: "Hallo, ich heiße K"orona"

 

Lernen zu Hause: Sondersendungen von WDR und SWR  

www.planet-schule.de

 

Corona-Unterstützungsangebot von Duden

Duden schenkt Schülerinnen und Schülern Duden-Lernattack für 2 Monate. 

Nähere Informationen: Duden Lernattack

 

Onilo leistet Krisenhilfe für Eltern, die während der Schul- und Kitaschließung ihre Kinder beschäftigen müssen.

 Die Lernleseplattform Onilo mit 180 animierten und pädagogisch aufbereiteten Kinder- und Sachbüchern kann  während der Corona-Krise kostenlos von zu Hause aus genutzt werden. Die digitale Plattform bietet vielfältige Möglichkeiten nicht nur zum gemeinsamen Lernen, sondern auch zum individuellen Lesen und zum Homeschooling und zum heimischen Lesen. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Coronavirus: Bilderbuch-App von Polylino nun kostenlos verfügbar

Ab sofort können sich Eltern / Erziehungsberechtigte die Polylino App aus dem AppStore (Apple) und dem Playstore (Android - Google) laden und sich mit folgenden Daten einloggen:

Benutzername: polylinohome
Passwort: 987654321

Weitere Information finden Sie auf der Website von Polylino
Damit haben die Kinder Zugriff zu einem abgespeckten Angebot von Polylino mit insgesamt 60 Bilderbüchern, die in bis zu 50 Sprachen eingelesen sind.

Der Zugriff ist kostenlos und erst einmal auf 30 Tage begrenzt.

Aufgrund vieler Zugriffe kann es im Moment zu Verzögerungen beim Einloggen und Laden der Bücher kommen.

 

Corona-Hilfe Rain und Umgebung - Bürger helfen Bürger

{#m_20921}Zur Unterstützung von Menschen, die in diesen Zeiten nicht mehr das Haus verlassen können und keine anderen Unterstützungsmöglichkeiten haben, hat sich bei Facebook die Gruppe „CORONAHILFE RAIN & UMGEBUNG“ gegründet. Hier können sich alle hilfsbedürftigen Menschen, aber auch alle, die Hilfe anbieten können, hinwenden. Für die, die keinen Internetzugang / Facebook-Account haben, wurden / werden Handzettel im Stadtgebiet, z. B. bei Ärzten, Apotheken, Bäckereien usw. ausgehängt.

 

Kontaktmöglichkeiten „CORONAHILFE RAIN & UMGEBUNG“:

Facebook:https://www.facebook.com/groups/2581848788803444//

Handy:        0176/21227632

E-Mail:        coronahilfe-rain@web.de

 

Bitte trauen Sie sich Hilfe anzunehmen und wenden Sie sich an diese Gruppe.

 {#file-158878_640}Flyer CORONA-HILFE RAIN & UMGEBUNG

Veranstaltung

 

Start des Literaturfestivals Nordschwaben wird verschoben

 


Irsee (pm). Angesichts des Coronavirus haben sich die Verantwortlichen des Literaturfestivals Nordschwaben entschieden, die Veranstaltungen auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Der Schutz aller Beteiligten vor einer möglichen Infektion ist für diese Entscheidung des Bezirks und der beteiligten Landkreise maßgeblich. Alle Festivalveranstaltungen im Zeitraum von 16. März bis 4. April entfallen. Das Festival wird nach Absprache mit den Veranstaltern frühestens im Herbst dieses Jahres stattfinden. Ziel ist es, das bereits geschnürte Programmpaket mit den hochkarätigen Autorinnen und Autoren zu präsentieren. Wie die weiteren Planungen aussehen, erfahren Interessierte frühzeitig auf der Festival-Homepage www.literaturfestival-nordschwaben.de sowie über die regionalen Medien. Bereits gekaufte Karten behalten vorerst ihre Gültigkeit, eine Rückgabe an der jeweiligen Verkaufsstelle innerhalb von vier Wochen ist ebenso möglich.

 

mehr...
Jahresbericht 2019

 

{#Jahresbericht}

        

Wollten Sie schon immer einmal wissen, wieviele Medien in der Bücherei ausgeliehen werden?  Oder sind Sie einfach nur neugierig, was sich im Jahr 2019 in der Stadtbücherei so alles getan hat?

Dann schauen Sie doch einfach in unseren Jahresbericht

Gerne können Sie auch in der Bücherei ein gedrucktes Exemplar einsehen. 

     

 

 

 

Passwort zurücksetzten

Nachdem es zur Zeit gehäuft Probleme mit dem Zugang zum Leserkonto gibt, bitten wir Sie bei Fehlermeldungen wie folgt vorzugehen: 

Sie können Ihr Passwort auf die Standardeinstellungen (Geburtsdatum TTMMJJJJ) zurücksetzen. Verwenden Sie hierzu folgenden Link 

Passwort zurücksetzen 

Bitte vergeben Sie anschließend ein neues Passwort. Die dauerhafte Nutzung des Geburtsdatums als Passwort ist aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht mehr zulässig. 

Leserkonto


Achtung! Die Feststelltaste ist aktiv!
Wenn Sie noch keinen Leserausweis haben, können Sie sich hier NEU registrieren.

Hier setzen Sie ihr Passwort auf die Standardeinstellungen (Geburtsdatum TTMMJJJJ) zurück.

 

Sie melden Sie sich an, indem Sie Ihre Lesernummer und Ihr Passwort eingeben und auf "Anmelden" klicken.

 

Anmeldung

Sie können sich hier als Nutzer der Bücherei anmelden. Benutzen Sie bitten die folgendes Formular (kann direkt am Bildschirm ausgefüllt und ausgedruckt werden): 

- Anmeldung Stadtbücherei Rain.

Unsere Ausleihfristen

Bücher und Spiele: 3 Wochen
Hörbücher, DVD, CD und Zeitschriften: 1 Woche

Onleihe von eBooks und eAudios

{#eMedienBayern}

Schwabenfindus.de

{#schwabenfindus1}Im Schwabenfindus steht ein schwäbischer Verbundkatalog zur Verfügung, in dem Sie das Angebot der 12 teilnehmenden Bibliotheken finden und Medien, die in der Heimatbibliothek nicht vorhanden sind, bestellen können. Die Bedingungen hierfür entnehmen Sie bitte der Info-Seite des Schwabenfindus.

 

WLAN-Hotspot

 

Neu in unserer Bücherei:

{#Logo_BayernWLAN_800x377_RGB_WEB}

Homepage der Stadt Rain

{#image001}

Jetzt neu - B24 die App
  Jetzt für Ihr Smartphone!
Die neue B24 Bibliotheksapp für iOS und Android!

 

B24 - die App für Bibliotheken und Leser auf Ihrem Smartphone und Tablet.
Die App ermöglicht den mobilen Zugriff auf den WebOPAC der Stadtbücherei Rain und auf Ihr Leserkonto.

So geht´s:

  1. App herunterladen und installieren
  2. Bibliothek suchen - per GPS, mit QR-Code oder Direkteingabe
  3. Anmelden mit Ihrer Lesernummer und Passwort
  4. oder ohne Anmeldung direkt einsteigen
  5. und los!

Die Anmeldung bleibt bis zum Ausloggen gespeichert

Probieren Sie es aus!




Im Leserkonto anmelden.



Im Leserkonto anmelden.