Herzlich Willkommen beim WebOPAC der Gemeindebücherei Schondorf am Ammersee.

Sie können über unseren gesamten Medienbestand recherchieren,
Verlängerungen vornehmen und Ihr Leserkonto einsehen.

Die Bücherei Schondorf ist

bis voraussichtlich 19.04.2020 geschlossen.

 

{#l_2570.e80b96d9dd3db6fb2afb041624756c9b}    Link zur Onleihe    

 

einfache Suche  | erweiterte Suche

Für Sie gelesen!

Bücher, Füße, Beine, Person, Lesung

 

 

       Büchertipps aus der onleihe

 

 

Übrigens: Sie benötigen nicht unbedingt einen ebook-reader; ein Tablet, Handy oder PC tun es auch 😀

Wir sind für Sie da!

Wenn Sie Hilfe bei der Einrichtung der Onleihe haben oder Fragen dazu:
Schreiben Sie uns einfach eine Email, dann setzen wir uns telefonisch mit Ihnen in Verbindung.

Unser Service für Nicht-Mitglieder

Sollten Sie noch keinen Ausweis der Bücherei besitzen und unser Online-Angebot eMedienBayern nutzen möchten. Dazu gehen Sie bitte in der oberen Menüleiste ganz rechts auf den Reiter "Leserkonto". Dort können Sie sich online registrieren. Innerhalb der nächsten Tage werden wir Ihre Registrierung dann freischalten.

Dieser Service ist kostenlos und verpflichtet Sie nicht zur Mitgliedschaft. Das Angebot steht Ihnen für die gesamte Dauer der Schließung zur Verfügung.

 

 

Marc-Uwe Kling bei SPIEGEL liest: Kinderbücher und ein bisschen Känguru

 Neinhorn

          Prinzessin Popelkopf  Der Ostermann  Der Ostermann und ein bisschen  Känguru 

Marc-Uwe Kling liest Kinderbücher beim SPIEGEL

Eine Vorlesestunde für dich bei dir zu Hause!

Live gelesen mit... jetzt um 17:00 Uhr
Lesestunde mit deinen Lieblingsautor*innen

Logo "Live gelesen mit..." (Bild: ARD)

  Du verbringst gerade viel Zeit zu Hause?
  Unser Tipp: mal wieder ein richtig gutes Buch lesen.
  Bei uns wird dir sogar vorgelesen:
  Bekannte Autorinnen und Autoren lesen dir live aus ihren Büchern vor
           von Montag bis Freitag jeweils ab 17 Uhr für eine Stunde.
  Eine Vorlesestunde für dich bei dir zu Hause!

  Mit dabei sind Autorinnen und Autoren wie
  Cornelia Funke von "Tintenherz" oder "Drachenreiter",
  Isabel Abedi von "Lola",
  Margit Auer mit "Die Schule der magischen Tiere
" und viele viele mehr.
 
Abends sind die Lesungen auch immer "onDemand" verfügbar - hier im SWR Kindernetz und als Audio im SWR Kindernetz Podcast.
Viel Spaß dabei!!
FakeNews erkennen ? in kritischen Zeiten

Die Corona-Pandemie führt leider auch zu vielen Falschmeldungen im Internet, vor allem in den Sozialen Medien. Die Süddeutsche Zeitung (SZ) hat deshalb zehn Tipps zusammengestellt, wie es sich vermeiden lässt, auf diesen Unsinn hereinzufallen und wie ein verantwortungsvolles Verhalten im Netz aussieht.

Die SZ möchte auf diese Weise dazu beitragen, dass niemand falsche Ratschläge annimmt, die teilweise sogar gesundheitsgefährdend sind (z.B. Bleichmittel trinken).

Diese Tipps gibt es in den Fassungen kurz und lang.

www.sz.de/newsletter

Kontakt:

Klaus Ott
Süddeutsche Zeitung
E-Mail: klaus.ott@sueddeutsche.de

 

Bücherei geschlossen!!

Die Bücherei Schondorf bleibt bis voraussichtlich 19.04.2020 geschlossen.

Die Rückgabebox steht in dieser Zeit ebenfalls nicht zur Verfügung!!

 Die Schließtage führen nicht zu Versäumnisgebühren wegen verspäteter Rückgabe von Medien. Diese wurden von uns bis einschließlich 24.04.2020 verlängert.

Um sich weiterhin mit Lesestoff zu versorgen, nutzen Sie bitte unser Online-Medien-Angebot eMedienBayern

Online-Nutzer, können auch bei Fälligkeit der Jahresgebühr die Onleihe nutzen!

Bleiben Sie gesund und auf ein baldiges Wiedersehen!

Ihr Team der Bücherei Schondorf

 

Bücherei geschlossen - Was nun tun?

Informieren und Anmelden

Gerne beantworten wir Ihnen weiterhin alle Fragen zu unserem Beständen, Services und Angeboten.

Bitte schreiben Sie uns

 

Anmelden

Sollten Sie noch keinen Ausweis der Bücherei besitzen und unser Online-Angebot eMedienBayern nutzen möchten, schreiben Sie uns einfach eine Email, damit wir Ihnen ein Konto erstellen können.

Dieser Service ist kostenlos und verpflichtet Sie nicht zur Mitgliedschaft. Das Angebot steht Ihnen für die gesamte Dauer der Schließung zur Verfügung.

 

Ein gutes Buch lesen, ein Audiobook hören, in einer Zeitschrift blättern oder die Süddeutsche Zeitung lesen

eBooks, eAudios und eMagazines  bieten wir auf unserer Online-Plattformen eMedienBayern an. Dort finden Sie finden Sie rund 30.000  eMedien zum Downloaden und Streamen

Wenn Sie hierbei Hilfe benötigen, schreiben Sie uns

 

Eltern aufgepasst - Bilderbuch-App Polylino und Lernleseplattform Onilo bieten ab sofort kostenlosen Zugriff

Polylino App

{#th}

 Im mehrsprachigen Bilderbuchservice von Polylino können Kinder mit Deutsch und vielen anderen Muttersprachen über 160 Bücher vorgelesen bekommen. Alle Bücher sind von professionellen Sprechern mit Erzählfreude eingelesen. Ob auf dem Tablet oder einem großen Bildschirm, einzeln oder in der Gruppe – mit Poly und Lino bekommen alle Kinder die Chance, Lesen lieben zu lernen. 

 Ab sofort können sich Eltern / Erziehungsberechtigte die Polylino App aus dem AppStore (Apple) und dem Playstore (Android - Google) laden und sich mit folgenden Daten einloggen:

 Benutzername: polylinohome
 Passwort: 987654321

Damit haben die Kinder Zugriff zu einem abgespeckten Angebot von Polylino .

Weitere Information finden Sie bei polynio.de

Der Zugriff ist kostenlos und erst einmal auf 30 Tage begrenzt. Aufgrund vieler Zugriffe kann es im Moment allerdings zu Verzögerungen beim Einloggen und Laden der Bücher kommen.

 

Onilo

{#csm_4_plakat_c_onilo_a81de26142}

 Die Lernleseplattform Onilo bietet Zugriff auf 180 animierten Kinder- und Sachbücher. 

 Die pädagogisch aufbereiteten Bücher sind vielseitig einsetzbar zur Sprach- und Leseförderung und zum Einsatz in der Schule gedacht. Daher gibt es zu den meisten Geschichten auch Arbeitsblätter, Mal- und Bastelanleitungen   zum Ausdrucken.

 Onilo bietet nun allen Bibliotheken, Lehrern, Erziehern und Eltern, die von den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Virus-Epidemie betroffen sind, kostenlos vollen Zugriff auf die kompletten Inhalte inklusive der fertigen  Unterrichtsmaterialien.

 Mit dem Rabattcode „Krisenhilfe“, den Onilo mit Wirkung vom 13.03.2020 öffentlich zur Verfügung stellt, kann die Entdeckerlizenz (vorerst für einen Monat) kostenlos bestellt werden.

 

 

Wir hoffen, diese Angebote helfen im Kampf gegen die Langeweile! 

 

NEU in der Bücherei: TONIES

{#Tonie_1}Jetzt haben wir sie auch: die Tonies® – 40 x Hör-Spiel-Spaß in der Bücherei.

Tonies® sind kleine Hörfiguren, die mit Hilfe der sog. Toniebox zum Leben erweckt werden: Der magische Schlüssel zu einem tollen Hörerlebnis. Stellt man ihn auf, erkennt ihn die Toniebox sofort und lädt den entsprechenden Inhalt aus der Toniecloud herunter und spielt ihn direkt ab. Dieses neue digitale Audiosystem richtet sich in erster Linie an unsere kleinsten Leser ab 3 Jahren. Pro Familie können max. 2 Tonies für 1 Woche ausgeliehen werden. Eine Verlängerung ist leider nicht möglich.

Die Toniebox funktioniert wirklich kinderleicht:

Zum Starten der Toniebox in ein Ohr kneifen, kurz warten bis die obere Fläche grün leuchtet, gewünschte Figur draufsetzen und schon geht´s auch los. Die Lautstärke wird an den kleinen Ohren reguliert. Das sind diese Dreiecke oben auf der Box. Das sind im Übrigen auch die einzigen Knöpfe an dem ganzen Würfel. Laden lässt sich die Box über ein mitgeliefertes Ladekabel und ist danach auch ohne Kabel überall einsetzbar.
Wie es ganau funktioniert können Sie hier nachlesen..

Für Tonie Besitzer

Für alle, die bereits eine eigene Tonie-Box besitzen, aber die eigenen Geschichten schon auswendig kennen, gibt es in die Tonies zum Ausleihen. Sie sind kostenfrei für 1 Woche ausleihbar.

Für Interessierte

Diejenigen die immer schon mal testen wollten, ob eine Toniebox etwas für das eigene Zuhause ist, finden bei uns die Möglichkeit dazu. Sie können eine Toniebox und viele verschiedene Figuren mit spannenden Geschichten und tollen Liedern kostenfrei ausleihen.

 

mehr...
Fit & Schön in der Fastenzeit

{#carrot-779305__340}Bücher zu diesem Thema finden Sie hier

Neue Zeitschriften!

Ab sofort stehen folgende neuen Zeitschriften für Sie im Regal:

{#neue Zeitschriften}

 

 

InStyle, Psychologie heute, Land&Berge,

Servus in Bayern, Hygge

Ganz neu...

Mediengruppen: Sachbücher, Schöne Literatur, Zweigstelle: Bücherei Schondorf, Neuerwerbungen der letzten 2 Monate

 

B24 - Die neue Bibliotheksapp
  Jetzt für Ihr Smartphone!
Die neue B24 Bibliotheksapp für iOS und Android!

 

B24 - die App für Bibliotheken und Leser auf Ihrem Smartphone und Tablet.
Die App ermöglicht den mobilen Zugriff auf den WebOPAC der Bücherei Schondorf und auf Ihr Leserkonto.

So geht´s:

  1. App herunterladen und installieren
  2. Bibliothek suchen – per GPS, mit QR-Code oder Direkteingabe
  3. Anmelden mit Ihrer Lesernummer und Passwort
  4. oder ohne Anmeldung direkt einsteigen
  5. und los!

Die Anmeldung bleibt bis zum Ausloggen gespeichert.

Probieren Sie es aus!

 

Zum Apple App Store Zum Google Play Store Zum Amazon App Store

 

mehr...
Vorlesezeit

WICHTIGER HINWEIS FÜR DIE NUTZER DER ONLEIHE!

Liebe Nutzer von "emedienbayern"!

Bitte beachten Sie, dass Ihre Jahresgebühr bezahlt sein muss, um die Onleihe zu nutzen!

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen dazu haben!

 

Viel Spaß beim Lesen!

wünscht Ihr Bücherei-Team

Leserkonto

Achtung! Die Feststelltaste ist aktiv!
NEU als Leser Registrieren

Passwort zurücksetzen

Beim erstmaligen Anmelden ist das Passwort das Geburtsdatum (ttmmjjjj). Aus datenschutzrechtlichen Gründen muss das Passwort dann geändert werden. Das neue Passwort gilt dann auch für die Anmeldung bei der onleihe.

Familienkonto

 

{#Familie}

Sie können die Leserkonten Ihrer Familie verknüpfen und so eine bessere Übersicht über die Entleihungen und Leihfristen in Ihrem Familienkreis gewinnen.
Voraussetzung hierfür ist, dass Sie bei uns einen Familienausweis beantragt haben.

  • Loggen Sie sich mit der Ausweisnummer und dem dazugehörigen Passwort in das Leserkonto eines Familienmitglieds ein.
  • Klicken Sie auf "Einstellungen - Famillienzugriff"
  • Dort können Sie das Hauptkonto mit dem Konto des Familienmitglieds durch Setzen der Haken verknüpfen.
  • Sollte der Button "Familienzugriff" nicht erscheinen, haben Sie sich zuerst mit dem bei uns eingerichteten Hauptkonto der Familie eingeloggt.
    Loggen Sie sich mit einer anderen Ausweisnummer ein.
  • Danach loggen Sie sich mit der Ausweisnummer  und dem Passwort des Hauptkontos ins Leserkonto ein.
  • Klicken Sie auf "Familie"
  • Hier sehen Sie alle Ausleihen der verknüpften Familienmitglieder und können die Leihfristen der Medien auf Wunsch verlängern.
  • Durch Klick auf den Pfeil rechts oben neben der Ausweisnummer, können Sie zwischen den Konten wechseln.

Die verknüpften Leserkonten sehen Sie aktuell nicht in der mobilen Version des Katalogs

mehr...
eMedienBayern: Die 24-Stunden-Bibliothek

{#l_2570.e80b96d9dd3db6fb2afb041624756c9b}

Onleihe-leicht gemacht

Bildergebnis für die onleih-akademie

Onleihen leicht gemacht - Mit den Tutorials aus unserer neuen Onleihe Akademie

Neue Ebooks

{#2011-11-15 13.41.06}

Anmeldeformular

Anmeldeformular: hier herunterladen, ausfüllen und ausdrucken

Fernleihe

Spezielle Sach- und Fachbücher, die sich nicht im Bestand der Gemeindebücherei Schondorf befinden, können über Fernleihe aus anderen Bibliotheken besorgt werden.

Pro Bestellung wird dafür eine Gebühr in Höhe von 2,50 Euro erhoben.

Weiter Infos finden Sie in unserer Broschüre.

Zur Titelsuche

Zum Bestellformular 

Öffnungszeiten

Dienstag 10.00 - 13.00 Uhr
Mittwoch 15.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag 15.00 - 19.00 Uhr
Freitag 15.00 - 17.00 Uhr

Freitag = Vorlesezeit
14.30 Uhr bis 15.00 Uhr (für Kinder ab 3 Jahren)

Kontakt
Bibliothek Frau Christiane Ernst und
Frau Simone Nölke

Rathausplatz 1 (geg. Bahnhof)
86938 Schondorf am Ammersee
Tel.: 08192-9335-28
Mail: buecherei@schondorf.de



Im Leserkonto anmelden.



Im Leserkonto anmelden.